OV Gründer Hermann Niedermaier verstorben

Hermann Niedermaier verstorben

voller Schmerz hat uns die Nachricht vom Tode Hermann Niedermaier getroffen. Unseren Verein, den Ortsverband Teisendorf der Deutschen Lebens- Rettungs-Gesellschaft, hat dies in tiefe Trauer versetzt. Wir sind bestürzt, dass unser Kamerad Hermann sich von den Folgen seines tragischen Unfalls nicht mehr erholen konnte.

Unserem Ehrenvorsitzenden lag die DLRG schon immer am Herzen. Hermann Niedermaier war seit seiner Jugend stets dem Wasser zugetan. Bereits im Jahr 1940 legte er bei der DLRG in Berlin seinen Lehrschein ab. Seit dieser Zeit bildete er unzählige Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Schwimmen und Rettungsschwimmen aus. Anfang der 70er Jahre reifte in ihm der Entschluss, an seinem Heimatort eine Ortsgruppe der DLRG zu gründen. Mit ein paar Gleichgesinnten setzte er diesen Gedanken im September 1970 in die Tat um. In den folgenden Jahren galt sein ganzes Augenmerk und Interesse der Schwimmausbildung für jung und alt. Sein unverkennbarer Stil, seine Ausdauer und Geduld und seine unverwechselbare Art der Ausbildung bei den Schwimmkursen für Kleinkinder fanden stets großen Anklang. Die Erfolge in den Jahren seiner aktiven Tätigkeit waren großartig. In vielen seiner damaligen Schwimmschüler, heute mit Sicherheit alle schon erwachsen, hat er unauslöschliche Spuren hinterlassen. Die DLRG verliert mit Hermann einen Freund und Kameraden, der die grundlegenden Ziele der DLRG über Jahrzehnte wie kaum ein anderer täglich gelebt und sich für diese engagiert hat. Wie sehr Hermann selbst seinen Ortsverband der DLRG geschätzt hat zeigt die Tatsache, dass er sich bis ins hohe Alter für unsere Veranstaltungen interessiert hat und bei vielen auch noch persönlich anwesend war.

So kannten wir unseren Hermann nun seit dreiundvierzig Jahren. Uns ist er mit seinem guten und bescheidenden Wesen schnell ans Herz gewachsen. Hermann war ein Mann der Tat und ein Mann der Verantwortung. Jemand, der das Ehrenamt mit ganzer Person ausfüllte. Ein Mensch, der anderen Menschen viel Gutes tat und Freude bereitete. Ein Mann, der aber auch immer zu einem Scherz und zu passender Gelegenheit auch zu einem Stamperl Schnaps aufgelegt war. Wir werden ihn schmerzlich vermissen - den Menschen und sein besonderes Engagement.

Für sein ehrenamtliches Engagement in all den Jahren seiner aktiven Tätigkeit erhielt er vom Bundespräsidium der DLRG die höchste zu vergebende Auszeichnung, nämlich das Verdienstabzeichen der DLRG in Gold. Seine langjährige Mitgliedschaft in der DLRG wurde mit dem Mitgliederehrenzeichen 60 Jahre in Gold gewürdigt.

Lieber Hermann, Ruhe in Frieden.

DLRG OV Teisendorf e.V.
Der Vorstand

 

 

 

 

 


Ortsverband Teisendorf e.V.

Vorstand Auf dieser Seite werden Ihnen die Vorstände der DLRG OV Teisendorf vorgestellt
Chronik Hier kann man in die Geschichte und Höhepunkte des Vereins seit Vereinsgründung einsehen
Rettungswachdienst Hier werden sie mit der Aufgabe der DLRG Teisendorf im Teisendorfer und Neukirchener Schwimmbad vertraut gemacht
Wachplan Für alle Wachgänger, Wachhelfer und Schnupperwachhelfer gibt es hier einen Wachplan
Vereinsheim Mit dieser Seite wollen wir ihnen das Vereinsheim des Vereins zeigen